satspeed HYBRID von EUSANET: Neue professionelle Backup-Lösung zur Breitbandversorgung von Unternehmen

Sicher: Unabhängigkeit von DSL durch Internet via Satellit
Smart: Automatisches Umschalten auf satspeed HYBRID bei DSL-Ausfall
Stark: Feste IP-Adresse für reibungslosen Netzwerkbetrieb

BildBischberg, 19. Januar 2016 – EUSANET, einer der führenden Anbieter satellitengestützter Breitbanddienste, bringt mit satspeed HYBRID eine neue Backup-Lösung zur Breitbandversorgung von Unternehmen auf den Markt. satspeed HYBRID stellt bei Ausfall der herkömmlichen, terrestrischen Breitbandinfrastruktur eine nahtlos verfügbare, automatisch aktivierte Breitbandanbindung via Satellit zur Verfügung. So können z.B. lange Entstörzeiten beim DSF-Ausfall komfortabel überbrückt und kostenintensive Offline-Zeiten vermieden werden. satspeed HYBRID bietet derzeit Geschwindigkeiten von 22 Mbit/s im Download und 6 Mbit/s im Upload an. Der Service steht ab 15,90 Euro / Monat bereit.

Herzstück der professionellen Backup-Lösung ist eine satspeed HYBRID-Einheit, bestehend aus einer Modem-Router-Komponente, verbunden mit einer sendefähigen Satellitenschüssel zur Breitbandanbindung des Systems an den Satelliten KA-SAT von Eutelsat. Kapazitäten von KA-SAT werden für die satspeed-Breitbanddienste genutzt und sichern die Unabhängigkeit von terrestrischen Breitbanddiensten.

Dank einer kontinuierlichen Überwachung der vorhandenen Internetverbindung der Nutzer schaltet das satspeed HYBRID-System bei Ausfall sofort und nahtlos auf die bereitgestellten Breitbanddienste via Satellit um. So wird die Konstanz in der Breitbandversorgung sichergestellt, es kommt zu keinen Ausfällen bei Cloud-Anwendungen oder Online-Support, und auch Voice-over-IP-Dienste können problemlos weiter genutzt werden. Unternehmen wie Bosch Rexroth nutzen das System bereits, um die Risiken von Ausfällen der Internetversorgung signifikant zu senken.

Optional bietet satspeed HYBRID feste IP-Adressen. Zudem gestattet die Backup-Lösung die dezidierte Zuweisung eines Breitbandturbos: So können bei langsamen Internetverbindungen Anwendungen mit hohem Bandbreitenbedarf der automatischen Verarbeitung über die satspeed HYBRID-Einheit zugewiesen werden. “satspeed HYBRID ergänzt ideal den Internetanschluss von Unternehmen und schließt eine wichtige Versorgungslücke, über die man sich meist erst bei Eintreten des Ernstfalls bewusst wird. Durch die Breitbandverbindung via Satellit agiert satspeed HYBRID völlig unabhängig von terrestrischen Infrastrukturen und ist so ein wertvolles Backup beim Ausfall von DSL u.ä.”, erklärt Stephan Schott, Geschäftsführer der EUSANET GmbH. “So schaffen wir Konstanz in der Onlineversorgung – sicher in der Verfügbarkeit, und smart in der Nutzung, dank Internet via Satellit”, so Schott abschließend.

Alle Details zu den Tarifen unter www.eusanet.de.

Über:

EUSANET GmbH
Herr Stephan Schott
Industriestraße 12
96120 Bischberg
Deutschland

fon ..: (0)2261 – 994 23 95
fax ..: (0)2261 – 994 23 94
web ..: http://www.eusanet.de
email : schott@eusanet.de

EUSANET
Die EUSANET GmbH aus dem fränkischen Bischberg gehört mit ihren Diensten und Produkten seit über zehn Jahren zu den Pionieren und Spezialisten für Internetzugänge via Satellit in Deutschland und auch in Europa. Das Unternehmen bietet mit Partnern wie Eutelsat für Endverbraucher, semi-professionelle Nutzer sowie Unternehmen und große Organisationen maßgeschneiderte Breitbandzugangslösungen in mit entsprechenden terrestrischen Infrastrukturen un- und unterversorgten Regionen. EUSANET optimiert die Dienste durch eigene Gateways sowie attraktive Zusatzleistungen wie Voice-over-IP, Multifeed-Empfang und umfangreiche Serviceleistungen für den Endkunden. Hinzu kommen effiziente, exklusive Versorgungslösungen zur Breitbandanbindung von Kommunen. www.eusanet.de

Pressekontakt:

fuchs media consult GmbH
Herr Thomas Fuchs
Hindenburgstraße 20
51643 Gummersbach

fon ..: 02261-9942395
web ..: http://www.fuchsmc.com
email : tfuchs@fuchsmc.com

Schlagwörter:, , ,