Vom Göttlichen zum Menschlichen – aktuelles Buch zeigt die Lehre vom wahren Wesen der Dinge

Wolf Burbat gibt in “Vom Göttlichen zum Menschlichen” Frithjof Schuons metaphysische Erkenntnisse neu heraus.

BildFrithjof Schuon (1907-1998) wird in weiten Teilen der Welt als einer der bedeutendsten religionsphilosophischen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts angesehen. Er gilt als führender Vertreter jener Denkrichtung, die Sophia perennis (»immerwährende Weisheit«) genannt wird, und welche die zeitlosen und überall gültigen Grundsätze enthält, die den verschiedenen Lehren, den Sinnbildern, der heiligen Kunst und den geistigen Übungen der Weltreligionen zugrunde liegen. Wolf Burbat gibt in einer aktuellen Auflage Frithjof Schuons Werk “Vom Göttlichen zum Menschlichen” in einer neuen Bearbeitung heraus. Schwerpunkt dieses Buches ist die Metaphysik, die Schuon als »Wissenschaft vom Absoluten oder vom wahren Wesen der Dinge« definiert.

Der Titel »Vom Göttlichen zum Menschlichen« weist auf die Denkrichtung »von oben nach unten« hin: Einsichten in das Wesen des Göttlichen, des Absoluten, der ersten Grundsätze. Wolf Burbat gibt Schuons Werk neu heraus. Das Buch wirft Licht auf Fragen der menschlichen Natur. “Vom Göttlichen zum Menschlichen” wendet sich dabei an Menschen, die auf der Suche nach einem geistig fundierten Verständnis der Welt und ihres eigenen Lebens sind, einem Verständnis, das über die Antworten hinausgeht, welche die modernen Wissenschaften oder die nur exoterisch verstandenen Religionen geben können.

“Vom Göttlichen zum Menschlichen” von Frithjof Schuon, hrsg. von Wolf Burbat, ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7323-7741-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

tredition ist ein schnell wachsendes Verlagshaus, das 2006 in Hamburg gegründet wurde und seither viele tausend Buchtitel veröffentlicht hat. Autoren veröffentlichen in wenigen leichten Schritten gedruckte Bücher und e-Books. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing mit der aktiven Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines klassischen Verlages.

tredition ist ebenfalls im B2B-Bereich tätig. Wir unterstützen Unternehmen mit Software- und Distributionslösungen selbst zum Verleger oder Herausgeber von Büchern und Buchreihen unter eigener Marke werden können. tredition übernimmt dabei das komplette Herstellungs- und Distributionsrisiko. Zahlreiche Zeitschriften-, Zeitungs- und Buchverlage, Universitäten oder Forschungseinrichtungen nutzen diese Dienstleistung von tredition.

tredition wurde mit mehreren Innovationspreisen ausgezeichnet, u. a. mit dem Webfuture Award und dem Innovationspreis der Buch-Digitale.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de